Schülerband

Seit 1998 gibt es in Münchwilen Schülerbands. Jeder Jahrgang probt während einer Wochenlektion. Die Proben finden als Freifach über Mittag statt.
Normalerweise treten die drei Schülerbands Ende Januar ein erstes Mal auf. Sie sind oft auch an Elternabenden oder speziellen Schul- und Gemeindeanlässen zu sehen. Im Mai oder Juni findet jeweils das traditionelle Thurgauer Bandtreffen statt, welches den Abschluss und Höhepunkt des Bandjahres darstellt. Die Drittklassband gibt am Schlussmusical nochmals einige Kostproben ihres Könnens.