Schülerball 2017

A night to remember

Um 17:30 Uhr trudelten bereits die ersten Schülerräte ein, um mit dem Einrichten der Bar und dem schmücken des Festgeländes zu beginnen. Den speditiv arbeitenden Jugendlichen verblieb anschliessend eine Pause von einer guten Viertelstunde, bevor die Party um 19:00 Uhr pünktlich eröffnet wurde.

Immer mehr on fleek gestylte Jungs und junge Frauen trafen ein. Eine Stunde später gab es eine Ansage von Lorena und Theodora - dort wurden nicht nur die Rahmenbedingungen des Abends bekannt gemacht, sondern die beiden informierten über das Vorgehen zur Wahl der Ballkönigin und des Ballkönigs. Danach erreichte die Party neue Höhepunkte. Erst durch das Eintreffen des bestellten Essens kühlte die heisse Stimmung wieder etwas ab. Nach dem Snack stieg die Stimmung mit jedem Dezibel und die Temperatur im Saal genauso.

Um 21:45 Uhr trafen die Wahlergebnisse in verschlossenen Couverts ein. Die Lehrer hatten die Stimmen ausgezählt. In der ersten Sek. konnten sich Delia und Florentin den Titel ergattern, in der zweiten waren es Theodora und David. Lorena und Fraily holten sich in der dritten Sek. am meisten Stimmen. Kaum waren die letzten Krönchen verteilt, setzte der Beat wieder ein und heitzte die Besucher ein letztes Mal auf. Danach ging leider die Musik aus und das Licht an. Schweissgebadet, zufrieden, müde und glücklich begab sich das Partyvolk auf den Heimweg.