Jahresausklang

Jahresausklang

 

4:45 Uhr, der Wecker klingelte. Viele Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Waldegg quälten sich an diesem Tag aus ihren Betten, weil sie sich am letzten Schultag des alten Jahres 2015 bereits um etwa 05:55 Uhr auf dem Schulareal einzufinden hatten. Kleine Windlichter säumten die Wege und auf dem Innenhof war ein aus Kerzen geformtes Peace - Zeichen zu erkennen. Die Lehrer zählten die SchülerInnen der Klassen, dann wanderten alle Klassen mit ihren Lehrpersonen auf verschiedenen Routen durch das noch schlafende Dorf. Nach etwa einer Stunde trafen die Klassen am Rastplatz Rosentaler Weiher an. Dort brannte ein grosses Feuer, das uns mit seinem warmen Schein empfing. Zum Aufwärmen wurde warmer Punsch serviert.
Gegen 8:00 Uhr kamen wir wieder in der Sekundarschule an. Für ein kleines Gruppenfoto versammelten sich alle im Innenhof.

Mit einem Bärenhunger  stürmten die SchülerInnen auf den vorbereiteten Zmorgen und die selbst gebackenen Zöpfe. Mit besonderen Darbietungen ließen wir den Morgen ausklingen. Das Projekt Weihnachtssingen inspirierte uns zum Mitsingen. Mit vollen Bäuchen durften die SchülerInnen der 1. Und 2. Sek nachhause gehen und auch die 3. Sek wurde nach dem Aufräumen in die verdienten Ferien entlassen.

Ein gutes neues Jahr!