Jahresausklang

 

Mit guten Wünschen ins Neue Jahr

Jahresausklang der Sekundarschule Waldegg am Freitag, 20. Dezember 2014
Schon früh am Morgen wird in vielen Haushaltungen in Münchwilen der Wecker geläutet haben, weil sich die Sekundarschülerinnen und -schüler am letzten Schultag des Jahres 2014 bereits um 05:30 Uhr auf dem Schulareal einzufinden hatten. Sie wurden von über einhundert Windlichtern empfangen, welche die Wege und Plätze säumten und schon eine wunderschöne, weihnachtliche Stimmung verbreiteten.
Sobald die Klassen vollzählig waren, wanderten alle Klassen mit ihren Lehrpersonen auf verschiedenen Wegen durch das verschlafene Dorf und erreichten nach etwa drei viertel Stunden den Rastplatz am Rosentaler Weiher. Dort brannte ein grosses Lagerfeuer und alle konnten sich mit einem heissen Winterpunsch etwas aufwärmen.
Gegen 07:10 Uhr hatten sich alle wieder im Waldegg-Areal versammelt, um dabei zu sein, wenn die Heissluftballone, versehen mit guten Wünschen für die Welt, gestartet wurden. Noch vor dem gemeinsamen Frühstück wurden im Hof der Schule drei Weihnachtslieder angestimmt. Nun strömten die Klassen, ausgerüstet mit Essbesteck, in die Turnhalle, wo unterdessen alles für das Frühstück bereit stand. Insbesondere die selbst gebackenen Zöpfe fanden reissenden Absatz.
Im Anschluss daran verbrachte die „Waldegg-Familie“ mit verschiedenen Darbietungen, kleinen Theaterstücken, Weihnachtsliedern, selbst hergestellten Filmen, Selfies und Ratespielen einen abwechslungsreichen Vormittag.

hp1.jpg hp2.jpg hp3.jpg