Bad Taste-Party 2012

 

Die Schülerratsparty im Herbst 2012 stand ganz unter dem Motto Bad Taste. Etwa 80 Schülerinnen und Schüler folgten der Einladung, der Grossteil davon entsprechend gekleidet.

Bereits im letzten Jahr hatte der Schülerrat unter Thomas Roth ein Kostümfest durchgeführt, welches sehr gut besucht worden ist. Deshalb entschlossen sich die diesjährigen Vertreter ebenfalls zu einer Party, bei der eine entsprechende Bekleidung von Nöten war.

Nach Feedbackrunden aus den Klassen stimmte der Rat ab. Die Pyjamaparty schaffte es dabei lediglich auf Platz 2 - man entschied sich für eine Bad Taste-Party. Einige Schülerinnen und Schüler meldeten Bedenken an. Was sollte man an einem solchen Abend denn anziehen? In Zusammenarbeit mit den Klassenlehrpersonen wurde versucht, Unklarheiten und Befürchtungen zu beseitigen.

Bereits in den ersten halben Stunde zerstreuten sich diese Befürchtungen bei den Schülerinnen und Schülern, welche den Schritt zu einem ausgefallenen Outfit gewagt hatten. Im Verlaufe des Abends gesellten sich einige Absolventen der Kantiprüfung dazu, welche aktuell die erste Klasse in Frauenfeld belegen. Einer von ihnen, Lucien Weibel, schaffte es im Kostümwettbewerb auf Platz drei. Das Rennen machten Carmine Capone (siehe Bild oben, violette Perücke) auf Platz eins und Lara Hossli (Zweite von links) auf Platz zwei.

Mit Cyrill Nänni und Mike Leupi legten zwei versierte DJ's auf, welche für gute Stimmung sorgten. Jeweilige Höhepunkte bildeten Tanzsessions zu den Klängen von Psy.

Noch ist unklar, ob und wann die nächste Schülerratsparty stattfinden wird. Das Organisationskomitee wartet nun zuerst genauere Informationen zur 40-Jahrfeier der VSG Münchwilen ab.