Aufrichtung der Baumstämme

Am 25. September wurden die Baumstämme mit einer starken Maschine in den Boden gerammt. Schnell stellte der Maschinist fest, dass der Untergrund unerwartet hart und dicht war, so dass zuerst gebohrt werden musste. Danach ging es schnell. Nun stehen alle Stämme. Die Klassen werden noch weitere Dekorationen anbringen.
1baum.jpg 2baum.jpg 3baum.jpg
4baum.jpg 5baum.jpg 6baum.jpg
7baum.jpg 8baum.jpg 9baum.jpg