Englisch-Französisch-Morgen der 5. & 6. Klasse

Englisch-Französisch-Morgen der 5. & 6. Klassen


Während die 1. bis 4. Klassen ihren Instrumentenmorgen hatten, haben Frau Jenni und Frau Imhof einen Englisch-Französisch-Morgen organisiert. Zuerst kam die reiselustige Lucy aus New York und traf auf die französische Malerin Jeanette. Diese beiden Damen leiteten zum ersten Spiel, dem Menschenerraten über. Die Kinder bekamen ein anderes Kind zugeteilt und mussten es in verschiedenen Sätzen auf Französisch und Englisch beschreiben. Es galt anschliessend, alle Namen der vorgestellten Personen herauszufinden.
In allen weiteren Spielen, haben die Kinder versucht, sich entweder in Englisch oder Französisch auszudrücken. Es war gar nicht so leicht und doch... erstaunlich, wie gut es die 5. und 6. KlässlerInnen doch schon können! Es war ein spannender Morgen!

DSC02869.JPG DSC02870.JPG DSC02871.JPG
DSC02872.JPG DSC02873.JPG DSC02874.JPG
DSC02875.JPG DSC02876.JPG DSC02877.JPG
DSC02878.JPG DSC02879.JPG DSC02880.JPG
DSC02881.JPG DSC02882.JPG DSC02883.JPG
DSC02884.JPG DSC02885.JPG IMG_0995.JPG
IMG_0996.JPG IMG_09961.JPG IMG_0997.JPG
IMG_09971.JPG IMG_0998.JPG IMG_09981.JPG
IMG_0999.JPG IMG_09991.JPG IMG_1000.JPG
IMG_1001.JPG IMG_1002.JPG IMG_1003.JPG
IMG_1004.JPG IMG_1005.JPG IMG_1006.JPG
IMG_1007.JPG IMG_1008.JPG IMG_1009.JPG
IMG_1015.JPG IMG_1024.JPG IMG_1025.JPG
IMG_1026.JPG