generell 5

 Am 7.November gastierte die Bläserformation „generell 5“ im Schulzentrum Kastanienhof. Ermöglicht wurde dieser Anlass durch den Musikverein Harmonie. Im Anschluss an ein tolles Konzert für die Primarschülerinnen und Primarschüler aus St.Margarethen, hatten die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Blasinstrumente selber auszuprobieren.

Aufgrund Nachwuchssorgen des Musikvereins Harmonie Münchwilen wurde der Vereinsvorstand aktiv und hat sich eine originelle Idee ausgedacht um Nachwuchs zu generieren. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung wurde ein Schulhauskonzert für alle Primarschülerinnen und Primarschüler des Schulzentrums Kastanienhofs organisiert. Im Anschluss an das Konzert fand zudem für alle Mittelstufenschülerinnen und Mittelstufenschüler eine Instrumentenvorstellung statt.

Die professionelle Bläserformation „generell 5“ wusste in einem rund vierzigminütigen Konzert, in einem Klassenzimmer, zu begeistern. Sie spielten einen Querschnitt durch verschiedenste Musikstile der vergangenen Jahrhunderte: von Vivaldi bis hin zum Gangnam Style. Zwischen den einzelnen Musikstücken stellten die fünf Musiker ihre Instrumente vor: Trompete, Piccolotrompete, Posaune, Waldhorn und Tuba. Die Musiker verstanden es, die Kinder mit humoristischen Einlagen immer wieder von neuem zu begeistern.

Im Anschluss an das tolle Konzert erhielten die Mittelstufenkinder die Möglichkeit,  in Workshops mehr über die einzelnen Instrumente zu erfahren und sogar selber auszuprobieren. Die Musiker von „generell 5“ wurden dabei unterstützt von Mitgliedern des Musikvereins Harmonie.

Das Schulzentrum Kastanienhof bedankt sich ganz herzlich beim Musikverein Harmonie für die Organisation dieses tollen Anlasses. mg.

 

F11.jpg F12.jpg F14.jpg
F3.jpg F4.jpg F5.jpg
F8.jpg F9.jpg