Silvesterläuten

Regnerisches Wetter erwartete die Kinderschar am diesjährigen Silvestermorgen. Nichtsdestotrotz zogen um 5 Uhr alle munter los, um den Silvester in den Quartieren in St. Margarethen, Feutschenbach/Mezikon und Sedel einzuläuten. Voller Freude überbrachten sie Segenswünsche fürs kommende Jahr und wurden dabei mit kleinen Aufmerksamkeiten belohnt. Sogar der Busfahrer der neuen Buslinie wurde mit einem spontanen Ständchen überrascht. Zurück im Kastanienhof gab’s Wienerli, die freundlicherweise von der Metzgerei Koller spendiert wurden. Danach wurden die grosszügigen Gaben unter den Kindern aufgeteilt. Es herrschte eine aufgeräumte, friedliche Stimmung.

Es freut uns sehr, dass das Silvesterläuten immer mehr Anklang findet. Das Wohlwollen der Bevölkerung war sichtlich zu spüren, sei es beim Öffnen der Türe oder bei den Gaben, welche bereitgestellt wurden. Herzlichen Dank. Wir wünschen allen ein gutes, gesundes Neues Jahr!

 

khsl011.jpeg khsl16.jpg khsl17.jpg
khsl26.jpg khsl28.jpg khsl30.jpg
khsl43.jpg khsl47.jpg khsl50.jpg
khsl54.jpg khsl60.jpg khsl70.jpg
khsl72.jpg khsl73.jpg khsl75.jpg
khsl76.jpg khsl77.jpg khsl78.jpg
khsl87.jpg khsl90.jpg khsl91.jpg
khsl94.jpg