Projektwoche "Film" Kopie

Licht, Kamera, Action

Unter dem Motto "Film" startete die 4. und 5. Klasse mit einer Projektwoche in das neue Jahr. Die Schülerinnen und Schüler haben sich bereits im alten Jahr fleissig auf diese Woche vorbereitet. In Kleingruppen haben sie sich Geschichten und Dialoge ausgedacht, diese haben Sie dann in Ihre eigenen Drehbücher und Storyboards verpackt. Am Montag nach den wohlverdienten Ferien war es nun soweit, die Dreharbeiten konnten beginnen. Von der pädagogischen Hochschule Thurgau wurde uns professionelles Filmequipment zur Verfügung gestellt. Mit verschiedenen kleinen Experimenten konnten sich die Kinder mit Kamera und Stativ vertraut machen. Die verschiedenen Möglichkeiten der Kameraeinstellungen und Optimierung der Bildeinstellung konnte mit Spass und Freude erprobt werden. Nachdem die Drehorte im und um das Schulhaus verteilt waren, konnten die Filmteams an ihre Arbeit. Szene für Szene wurde abgedreht. Dabei waren die Regisseure und Regisseurinnen immer wieder auf der Suche nach der besten Kameraeinstellung. Wind und Wetter konnte sie nicht davon abhalten, auch bei starkem Schneefall die Dreharbeiten weiterzuführen. Klassenzimmer wurden zu Behandlungsräumen, Schulhäuser zu Polizeistationen und auch die Werkräume wurden zu gemütlichen Wohnzimmern umgestaltet. Immer wieder konnten die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und alles aus ihren Verkleidungen und Requisiten herausholen. Nach drei anstrengenden, aber sehr spannenden Drehtagen war es geschafft. Alle Szenen waren im Kasten und es ging in die Vorbereitungen für die grosse Premiere am Freitagabend. Die Filmcrews teilten sich nochmals auf. Zwei Kinder begannen die Filme zu schneiden und zu bearbeiten. Die Anderen begannen damit, Filmplakate, Einladungen, Popcorn, Verkaufsstände und vieles mehr vorzubereiten. Auch hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler voll entfalten. Beim Schneiden wurden verpatzte Szenen entfernt, Töne hinzugefügt und die wichtige Filmmusik ergänzt. Die Stunden vergingen dabei wie im Flug. Parallel dazu verwandelte sich das Schulzimmer in einen Kinosaal. Am Eingang hingen die Filmplakate, welche die Vorfreude auf die Filme noch steigerten. Während der Vorpremiere am Freitagmorgen konnten alle einen ersten Blick auf ihre Werke werfen, um anschliessend dem eigenen Film den letzten Feinschliff zu geben. Auch unsere neuen Schüler konnten bereits ein kleineres Projekt umsetzten. Sie konnten kleinere Stop-Motion-Filme erstellen. Dabei werden in Stil der alten Trickfilme einzelne Einstellungen aus Knetgummi geformt und fotografiert. Lässt man diese nun schnell abspielen, ergibt sich auch so ein Film.
Am Freitagnachmittag konnten sich die Schülerinnen und Schüler auf die grosse Premiere vorbereiten. Die gut 100 Gäste wurden am Abend von den Ticketkontrolleuren in Empfang genommen und ihnen wurden die Plätze von den Kindern zugewiesen. Wie von fleissigen Bienen wurden knapp 50 Portionen Popcorn verkauft. Und dann war es soweit, der Vorhang wurde gelüftet und die sieben Filme wurden präsentiert.
Es war eine spannende und lehrreiche Woche, bei der alle mit Begeisterung und Engagement dabei waren. Die Schülerinnen und Schüler können auf ihre Ergebnisse stolz sein und sind nun um einige Erfahrungen reicher.

 

DSC_0010.JPG DSC_00111.JPG DSC_0013.JPG
DSC_00142.JPG DSC_00151.JPG DSC_0016.JPG
DSC_0017.JPG DSC_00182.JPG DSC_0019.JPG
DSC_00211.JPG DSC_00272.JPG DSC_0032.JPG
DSC_0033.JPG DSC_00341.JPG DSC_0036.JPG
DSC_00372.JPG DSC_0038.JPG DSC_0040.JPG
DSC_0041.JPG vlcsnap-2017-01-18-14h04m00s015.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h04m24s605.jpg
vlcsnap-2017-01-18-14h06m20s774.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h06m35s694.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h07m15s058.jpg
vlcsnap-2017-01-18-14h07m25s013.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h08m29s566.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h08m42s616.jpg
vlcsnap-2017-01-18-14h09m01s964.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h10m22s392.jpg vlcsnap-2017-01-18-14h12m36s208.jpg
vlcsnap-2017-01-18-14h13m08s530.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h43m24s554.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h43m56s082.jpg
vlcsnap-2017-01-23-16h44m40s722.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h46m27s238.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h47m10s565.jpg
vlcsnap-2017-01-23-16h47m28s039.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h47m44s920.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h48m08s762.jpg
vlcsnap-2017-01-23-16h49m09s792.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h50m13s078.jpg vlcsnap-2017-01-23-16h50m21s342.jpg
vlcsnap-2017-01-23-16h50m32s781.jpg