Werkarbeit: eigene Kiste

Im Werken haben wir nach den Sommerferien mit einer eigenen Kiste begonnen. Jeder hat sich überlegt, wozu man die Kiste gebrauchen könnte und dann eine Skizze gemacht. Anschliessend wurde fleissig gezeichnet, gesägt, geschliffen, gemalt und am Schluss geleimt. Es sind tolle Schmuck-, Handy-, Mulörgeli-, Spängeli oder andere tolle Kisten entstanden.