Sternwanderung

 

Sternwanderung

Auch in diesem Jahr brachen alle Mittelstufenklassen wieder zu einer Sternwanderung auf.

Die beiden vierten Klassen starteten bereits früh am Morgen. Mit der Frauenfeld-Will-Bahn fuhren wir nach Matzingen. Dort begann dann unsere mehrstündige Wanderung. Wir marschierten nach Stettfurt, bestiegen den Sonnenberg und wanderten weiter in Richtung Frauenfeld. Oberhalb des Spitals Frauenfeld waren die Beine bereits schwer und müde, denn kleine Pausen hatten wir vor allem dann eingelegt, wenn es etwas besonders zu bestaunen gegeben hatte. Da waren zum Beispiel viele Pferde, kleine Schweinchen, junge Kälber und ein Bauer, der gerade das Silofutter in Ballen verpackte.

Das Ziel unseres Marsches war die Grillstelle Heerenberg in Frauenfeld. Dort trafen wir dann endlich auch die anderen Mittelstufenklassen. Gemeinsam assen wir unsere mitgebrachte Wurst. Bevor wirdie Heimreise antraten, hatten wir noch genügend Zeit den Wald zu erkunden unddie Zeit mit Spielen zu vertreiben. Müde und zufrieden kehrten wir nach diesem erlebnisreichen und sonnigen Tag mit der Frauenfeld-Will-Bahn nach Münchwilen zurück.