sCOOL: Ein OL Schulprojekt

Am 22. April 2013 fand für die Klassen von Frau Burgos, Herr Bertschi, Frau Hasler und Frau Kleger ein Orientierungslauf auf dem Schulareal statt.

Das Organisationsteam „sCOOL“ hat ein abwechslungsreiches Morgen– und Nachmittagprogramm zusammengestellt. Zuerst lernten die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem Badge (Daten löschen, OL-Posten speichern, Auswertung und Zeit ausdrucken) kennen. Danach übten alle Kinder fleissig an den sechs kleineren Schmetterling-OL’s, bevor sie zwei OL’s absolvierten, zu denen es eine Rangverkündigung gab. Die Mädchen und die Knaben traten getrennt gegeneinander an.

Dieses OL-Projekt war sehr lehrreich. Vor allem das eigenständige Kartenlesen und die Ausdauer im Laufen wurden gefördert. Die Kinder empfehlen die Teilnahme an diesem Projekt anderen Klassen weiter.

Das Organisationsteam war sehr freundlich und hat angemessene Hilfestellung geleistet. Dank der vielen einfachen Vorübungen, trauten sich alle Kinder zu, den OL allein zu absolvieren. Zum Beispiel gaben die Organisatoren Tipps, wenn ein Posten kaum gefunden wurde. Den Kindern wurde sogar ein gesunder Züni und Sirup spendiert. An der Rangverkündigung bekamen die Sieger coole Tassen als Preise.

Information sCOOL, ein OL Schulprojekt:

http://www.scool.ch/


Direkter Link auf die Rangliste vom Morgen:

http://scool.o-l.ch/cgi-bin/scool?&mode=result&id=3226&kat=all


Direkter Link auf die Rangliste vom Nachmittag:

http://scool.o-l.ch/cgi-bin/scool?&mode=result&id=3227&kat=all

OL1.JPG OL2.JPG OL3.JPG
OL4.JPG OL5.JPG OL6.JPG
OL7.JPG OL8.JPG OL9.JPG
OL9a.JPG OL9b.JPG OL9c.JPG
OL9d.JPG OL9e.JPG OL9f.JPG
OL9g.JPG OL9h.jpg OLi.jpg
OLj.jpg OLk.jpg