Energietour 2012/13

  

rt. Auf seiner Tour durch den Kanton Thurgau machte der Energie-Truck kurz vor den Sportferien auch in Münchwilen Station. Während einer Woche stand der riesige Sattelschlepper im Hof des Schulzentrums Oberhofen und ermöglichte den Klassen der Mittelstufe, sich mit Hilfe eines interaktiven Reliefs mit der Welt der Energie und des elektrischen Stroms, aber auch mit der Geographie des Kantons Thurgau ausei-nanderzusetzen. Dank des „Stromvelos“ erlebten die Kinder, wie viel menschliche Muskelkraft nötig ist, um beispielsweise eine Bohrmaschine zum Laufen zu bringen.

Im Mittelpunkt des Unterrichts im Energie-Truck stand ganz klar das Erlebnis. Auch wenn die nächtliche Kälte den technischen Einrichtungen zum Teil etwas zusetzte, wurde der Unterricht im Energie-Truck für alle Schülerinnen und Schüler und wohl auch für die Lehrpersonen zu einem besonderen Erlebnis. Besten Dank der „Energie Thurgau“ für die tolle Idee des Energie-Trucks!