Wenn es in der Schule brennt

Wenn es in der Schule brennt……

 

Wenn es in der Schule brennt, gilt es, Ruhe zu bewahren und genau zu wissen, wie vorzugehen ist. Damit alle Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler das Verhalten im Brandfall kennen, führte die Primarschule Oberhofen Mitte September zwei Evakuationsübungen durch.

 

Manchmal ist es auch in der Schule nötig, etwas zu üben, von dem man hofft, das Gelernte nie anwenden zu müssen. Das korrekte Verhalten im Brandfall gehört bestimmt zu diesen Übungsfeldern.

Für die drei Schulhäuser des Schulzentrums Oberhofen besteht je ein Evakuationsplan, der genau vorgibt, wie im Brandfall vorzugehen ist. Damit die Lehrpersonen das Verhalten im Ernstfall mit ihren Klassen üben können, führt die Primarschule Münchwilen in unregelmässigen Abständen Evakuationsübungen durch. Mitte September waren die Schulhäuser 1 und 2 an der Reihe.

Die Hauswarte waren dafür besorgt, dass die Übungen möglichst realistisch vonstatten gingen und sich deshalb Rauch in den Korridoren der Schulhäuser ausbreitete. Dann galt es für die Lehrerinnen, kühlen Kopf zu bewahren, alle sich im Schulhaus befindenden Personen zu alarmieren und sich mit den Klassen möglichst ruhig und geordnet zum Sammelplatz in der Turnhalle Oberhofen zu begeben. Die Hauswarte übernahmen auch die Rolle der Schiedsrichter, beobachteten die Evakuierungsmassnahmen, notierten sich fehlerhaftes Verhalten und gaben den Lehrerinnen im Anschluss an die Übung eine konstruktive Rückmeldung. Dieses Jahr verliefen beide Evakuationsübungen sehr gut, hatten die Klassen die Schulhäuser doch innert weniger Minuten verlassen. Den Kindern gefiel vor allem das Verlassen der  Klassenzimmer im Erdgeschoss des Schulhauses 2, durften sie doch für einmal aus dem Fenster steigen, da sich in den Korridoren bereits zu viel Rauch angesammelt hatte.

Die Verantwortlichen waren mit dem Verlauf der Übungen sehr zufrieden und die Lehrerinnen haben nun die Gewissheit, dass ihre Klassen für den Ernstfall gut vorbereitet sind. (rt)

WennesinderSchulebrennt1.jpg WennesinderSchulebrennt2.jpg WennesinderSchulebrennt3.JPG