Pausenkiosk

  Pausenkiosk des Schülerrats

 

rt. Seit den Frühlingsferien besteht für die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Oberhofen die Möglichkeit, jeweils am Donnerstag einen gesunden Znüni am Pausenkiosk des Schülerrats zu kaufen.

 

Der Wunsch nach einem Pausenkiosk besteht bei den Schülerinnen und Schülern der Primarschule Münchwilen schon seit längerem. Im Rahmen von Projektwochen wurden deshalb entsprechende Angebote auch schon durchgeführt. Der Aufwand war aber jeweils beträchtlich, weshalb wohl nie ein institutionalisierter Pausenkiosk entstand.

Deshalb nahm sich der Schülerrat unter der Leitung von Karin Eisenring und Sonja Lerch dem Problem an. Nach etlichen Sitzungen mit Planungs- und Organisationsarbeiten besteht nun seit den Frühlingsferien jeweils am Donnerstag das Angebot eines Pausenkiosks. In der Dienstagspause können Bons für verschiedene Sandwiches und Kleinbrote gekauft werden. Am Donnerstag werden die gesunden Znünis dann mit den Bons am Pausenkiosk bezogen. Lieferant ist die Genossenschaftsbäckerei Kornhaus in Vogelsang. Damit ist garantiert, dass das köstliche Kleingebäck ofenfrisch und in Bio-Qualität angeboten wird. Der Pausenkiosk verkauft jede Woche zwischen 80 und 100 Znünis. Bleibt zu hoffen, dass die Kinder weiterhin vom gesunden Znüniangebot profitieren und somit die innovative Idee des Schülerrats unterstützen.