Schulschlussfeier

Schulschlussfeier „Kunterbuntes Oberhofen“

rt. So abwechslungsreich wie die Schulstunden, so lebhaft wie die Kinder, so farbig wie die Ballone auf dem Schulareal und so kunterbunt wie die Phantasie der Schülerinnen und Schüler – so erlebten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher die Schulschlussfeier 2015 der Primarschule Münchwilen.

Nach einem gemeinsamen musikalischen Beginn mit der Bläserklasse und dem Gesamtchor aller Münchwiler Primarschüler im Innenhof des Mittelstufenschulhauses liessen die beteiligten Klassen sinnbildlich für das diesjährige Schulschlussmotto kunterbunte Ballone in den Himmel steigen. Anschliessend begaben sich die Abteilungen zurück in ihre Klassenzimmer, wo sie auf die wie immer sehr zahlreich erschienenen Eltern mit ihren Produktionen warteten. Was in den vergangenen Wochen geplant und gemalt, geübt und gebastelt, trainiert und auswendig gelernt worden war, konnte nun endlich vor Publikum aufgeführt werden. Und das Programm entsprach in allen Teilen dem diesjährigen Motto „kunterbuntes Oberhofen“.

Die Kindergärtler luden die Gäste dazu ein, sich selber zu bewegen oder einen Postenlauf zum Thema „Wasser“ zu absolvieren. Wer es etwas ruhiger angehen wollte, der liess sich in den Zwergenalltag entführen oder hörte der Geschichte vom Bau einer Menschen verbindenden Brücke zu.

In den Klassen der Unterstufe wurden Indianer- und Buchstabengeschichten erzählt. Auch allerlei Wissenswertes über die einheimische Vogelwelt war zu vernehmen. In der Aula wurden Lieder zum Alltag der Bauern gesungen und auch eine Hundertwasser-Ausstellung galt es zu bestaunen.

Internationaler ging es in den Klassenzimmern der Mittelstufe zu und her. Mit „Let’s dance“ und „Feel the beat“ wurden die Besucher aufgefordert, mitzuwippen und mitzuklatschen. In einem Theaterstück in englischer Sprache und kurzen Szenen auf Französisch wurde den Eltern gezeigt, dass der Fremdsprachenunterricht erste Erfolge nach sich zog. Wer es lieber ganz ruhig hatte, der begab sich in die Hörspielhöhle und lauschte den Geschichten der Sechstklässlerinnen und Sechstklässler. Die meisten Darbietungen wurden mehrfach aufgeführt, so dass die Eltern einen guten Einblick in die vielfältige Welt des Schulzentrums Oberhofen erhielten.

Traditionsgemäss endete die Münchwiler Schulschlussfeier in der Festbeiz unter den Platanen im Innenhof. Selbst die verhaltenen Temperaturen konnten die gute Stimmung nicht mindern und der angekündigte Regen setzte glücklicherweise erst nach Abschluss des kunterbunten Schulschlussfestes ein.

DSC00008.JPG DSC00012.JPG
DSC00014.JPG DSC00019.JPG
DSC00021.JPG DSC00024.JPG
DSC00027.JPG DSC00033.JPG
DSC00036.JPG DSC00039.JPG
DSC00047.jpg DSC00052.JPG
DSC00056.JPG DSC00059.JPG
DSC00069.JPG DSC00078.JPG
DSC00083.JPG DSC000851.JPG
DSC00089.JPG DSC00096.JPG
DSC00101.JPG DSC00103.JPG
DSC01175.jpg DSC01195.JPG
DSC01199.jpg DSC01207.JPG
DSC01208.JPG DSC01211.JPG
DSC01217.JPG DSC01230.JPG
DSC01234.JPG DSC01245.JPG
DSC01264.JPG DSC01268.JPG
DSC01276.JPG DSC01285.JPG
DSC01293.JPG DSC01298.JPG
DSC01339.JPG DSC01342.JPG
DSC01377.JPG DSC01392.JPG
DSC01397.JPG DSC01404.JPG
DSC01413.JPG DSC01415.JPG